Weinflasche aus dem Weingut Reichertshof

Wein aus Handwerk und Leidenschaft

Winzermeister Peter Oberbillig probiert den jungen Wein

Winzermeister Peter Oberbillig probiert den jungen Wein

Für mich ist Winzer sein ein spannender und interessanter Beruf. Ich mag die Vielseitigkeit der Tätigkeiten und liebe es, mit dem Produkt Wein umzugehen. Am liebsten beschäftige ich mich mit dem Weinausbau. Hier kann ich die Weine vom ersten Tag an begleiten und sie in ihrer Entfaltung lenken. Der Wein, den ich selbst am liebsten trinke, ist Riesling trocken und halbtrocken. Für mich ist Riesling der König der Rebsorten. Deshalb sind die Hälfte unserer Rebflächen auch mit dieser Sorte bestückt. Gerne trinke ich aber auch ein Glas unserer Burgunderweine, sie zeichnen sich aus durch eine geringe Säure und volles Aroma.